Tipps

Handwerk ist immer auch Kopfwerk.

Hinter jedem guten Produkt steckt zunächst Denkarbeit.  

Das Material, der Baustoff für das Produkt ist ebenso bedeutend wie die Verarbeitung.  

Und es braucht eigenes Know-how. Mein Wissen bringe ich sehr gerne für jeden Kunden ein .  


Speichen

Warte nicht zu lange, wenn eine Speiche mal auf Abwege geht. Bricht eine Speiche, verzieht sich die Felge immer mehr und die Reparatur wird immer teurer. Es gibt Notfall-Speichen, die rasch eingespannt werden können und weiteren Schaden verhindern. So kann eine neue Speiche auch erst beim nächsten Service eingebaut werden.

Ist eine Speiche verbogen, kann sie meist rasch gerichtet und das Rad Nachzentriert werden.


Radgeometrie

Wenn sich der Rollstuhl irgendwie unstabil anfühlt oder leicht in eine Richtung zieht, stimmt die Speichenspannung oder die Geometrie des Radsturzes nicht. Ist beides optimal eingestellt, rollt der Rollstuhl spürbar leichter, geradeaus und vermittelt ein angenehmeres und stabiles Fahrgefühl.



Hast Du einen Tipp, von dem auch andere Rollstuhl-fahrer profitieren könnten, teile ihn mit -

er wird hier mit Deinem Namen veröffentlicht.




Kontakt

      

RollinUp GmbH 

Andreas Buser  

Bernstrasse 27a

3052 Zollikofen 

  

T +41 (0)31 556 34 00

M+41 (0)76 585 35 08 

 

Mail: rollin@rollinup.ch


Neu- und

Folgeversorgungen


Service, Reparaturen, Anpasssungen, Spezialanfertigungen, ergänzendes Zubehör, Innovationen.

 



Kontakt

RollinUp GmbH 

Andreas Buser  

Kirchgasse 5

3302 Moosseedorf

T +41 (0)31 556 34 00

M+41 (0)76 585 35 08 

Mail: rollin@rollinup.ch




Tweet



Gefällt mir

 

77154